das gespräch in vollem gang
und nichts davon für mich bestimmt, gefangen im endlosen
nachmittagslicht. staub. staub. bin ich das insekt, das maßlos
erschöpfte
— Nadja Küchenmeister

Beiträge mit dem Thema: ‘Frieden’

Der Streit um den wahren Glauben
Von | 17. Dezember 2010 | Kategorie: Die Gesellschaft | #1 Religion & Glaube | 2 Kommentare | 2.752 Aufruf(e)

Das “konfessionelle Zeitalter” war geprägt von Konflikten um den wahren christlichen Glauben. Handelte es sich dabei um reine Konfessionskonflikte? Und daran anknüpfend: Inwiefern kann Religion in diesen Fällen angesichts des heraufziehenden Dreißigjährigen Krieges als “kriegsstiftend” beschrieben werden? [Weiterlesen]

Themen: , , , , , ,
 

Religion & Frieden
Von | 27. November 2010 | Kategorie: Die Gesellschaft | #1 Religion & Glaube | Unkommentiert | 2.712 Aufruf(e)

Manfred Brocker zum friedensstiftenden Potenzial der Religionen am Beispiel der “Rosenkranzrevolution” auf den Philippinen. [Weiterlesen]

Themen: , , , , ,
 

Vers zum Ersten: Abrüstungsproblem nach W. Busch
Von | 2. Juni 2009 | Kategorie: Die Gesellschaft | Unkommentiert | 1.331 Aufruf(e)

Ganz unverhofft an einem Hügel
Sind sich begegnet Fuchs und Igel.
“Halt!”, rief der Fuchs, “du Bösewicht!
Kennst du des Königs Ordre nicht? [Weiterlesen]

Themen: , , , ,