Sit up straight and be quiet,
Sit down, son.
Sit up straight in your seat,
And I do not want any more talking, any more moving about, at all.
— The Books

Alle Artikel aus der Kategorie: ‘Die Natur’

Synthetische Biologie und der Traum vom k√ľnstlichen Leben
Von | 24. November 2011 | Kategorie: Die Natur | Unkommentiert | 2.218 Aufruf(e)

Der Traum k√ľnstlich Leben zu erzeugen – in der Literatur geht er einfacher in Erf√ľllung, als in der Realit√§t. Goethe lie√ü seinen Dr. Faust erfolgreich einen Homunkulus in der Retorte erschaffen. Die Alchemie hat unz√§hlige Male versucht dieses Szenario Wirklichkeit werden zu lassen. Sie ist daran ebenso gescheitert, wie am Stein der Weisen. Mit immer umfangreicheren Erkenntnissen aus den Biowissenschaften wird nun erneut versucht das gro√üe Ziel zu erreichen. [Weiterlesen]


 

Auf der Suche nach dem weißen Gold
Von | 6. Dezember 2010 | Kategorie: Die Natur | Unkommentiert | 1.787 Aufruf(e)

Scharren, graben, hobeln…und dann genie√üen – zu Spiegeleiern oder Rinderhack. Der kostspielige Alba-Tr√ľffel aus dem Piemont ist das i-T√ľpfelchen in der Haute Cuisine. Hinterlegt mit stimmungsvollen Kl√§ngen aus der norditalienischen Provinz schreibt Andi H√∂rmann f√ľr kulturstruktur √ľber die Suche nach dem wei√üen Gold. [Weiterlesen]

Themen: ,
 

Kulturstruktur – ein theoretischer Entwurf.
Von | 6. August 2010 | Kategorie: Der Mensch, Die Gesellschaft, Die Natur | Unkommentiert | 1.858 Aufruf(e)

Dem grafischen und konzeptionellen Relaunch der kulturstruktur ist es zu verdanken, dass wir uns einmal mehr die spannende Frage stellen: Was ist eigentlich Kulturstruktur? Wie funktioniert sie, wie l√§sst sie sich verstehen und wie sieht sie aus? Ein theoretischer Entwurf f√ľr Klarheit. Ein zeitloser Entwurf f√ľr ein politisches Kulturmagazin. [Weiterlesen]

Themen: , , , , , , , , , , , ,
 

Ich sehe was, was du nicht siehst…
Von | 18. Juli 2010 | Kategorie: Die Natur | Ein Kommentar | 2.920 Aufruf(e)

Der Naturstoffchemiker Albert Hoffmann staunt nicht schlecht. Eigentlich ist er auf der Suche nach neuen Wirkstoffen, die sich f√ľr medizinische Zwecke verwenden lassen k√∂nnten. (…) Als er bei mehreren Gelegenheiten (Hoffmann f√ľhrt u.a. einen Selbstversuch durch) die halluzinogenen Effekte der als LSD-25 bekannten Substanz an sich bemerkt, wird er neugierig. [Weiterlesen]

Themen: , , , ,
 

Das heilige Selbst
Von | 25. April 2010 | Kategorie: Die Natur | Ein Kommentar | 2.739 Aufruf(e)

Die Welt, die wir t√§glich mit unseren Sinnen erfahren, ist ein konstruiertes Universum. Der Konstrukteur: Unser Gehirn. Bei dieser Konstruktion werden Molek√ľle in Ger√ľche, Schallwellen in Kl√§nge und Lichtwellen in Farben, Formen und zuletzt in Objekte umgewandelt. Ob chemische, oder physikalische Reize, alle werden sie auf einen und den selben Code reduziert… [Weiterlesen]

Themen: , , , , ,
 

Spieglein, Spieglein an der Wand
Von | 7. März 2010 | Kategorie: Die Natur | Unkommentiert | 2.533 Aufruf(e)

Die b√∂se K√∂nigin steht in ihrem Zimmer. Sie ist zufrieden mit sich. Der J√§ger hat ihre √§rgste Rivalin Schneewitchen get√∂tet. Zum Beweis hat er ihr das herausgeschnittene Herz mitgebracht. Alles was noch fehlt ist der Beweis, dass sie die sch√∂nste Frau im ganzen Land ist. Sie tritt vor den Spiegel und spricht: ‚ÄěSpieglein, Spieglein an der Wand. Wer ist die Sch√∂nste im ganzen Land?‚Äú [Weiterlesen]

Themen: , ,
 

Spagat im Quadrat: Musik hoch Licht.
Von | 13. November 2009 | Kategorie: Die Natur | 2 Kommentare | 1.106 Aufruf(e)

Es werde Licht… Glaubt man der biblischen Sch√∂pfungsgeschichte, hat mit dem Licht alles Leben auf unserer Erde angefangen. Licht ist nicht nur Leben, Licht ist auch Geborgenheit und Licht ist Wissen. Doch das Ph√§nomen Licht ist auch eine Geschichte von Abwesenheit und Mangel. Dualit√§t mag das der Akademiker nennen. So wie es ohne gut kein b√∂se gibt, ist auch der Tag ohne die Nacht nicht denkbar. [Weiterlesen]

Themen: , , ,
 

Was ein lesender Esel mit dem √úberleben eines Bakteriums zu tun hat
Von | 3. November 2009 | Kategorie: Die Natur | Unkommentiert | 1.742 Aufruf(e)

Oft sind es die Kleinen und Kleinsten, die im Leben viel zu leiden haben. Bakterien zum Beispiel sind in ihrer Umgebung vielerlei Gefahren ausgesetzt: UV-Licht, Nahrungsknappheit, S√§uren und Basen. All diese Faktoren k√∂nnen f√ľr eine Bakterienzelle den sicheren Tod bedeuten. [Weiterlesen]

Themen: , ,
 

Spagat im Quadrat: Musik hoch Wind
Von | 16. Oktober 2009 | Kategorie: Die Natur | Unkommentiert | 1.390 Aufruf(e)

‚ÄěKnusper, knusper, kn√§uschen, wer knuspert an meinem H√§uschen?‚Äú fragt die Hexe. Die Antwort kennt jeder aus seiner Kindheit: ‚ÄěDer Wind, der Wind, das himmlische Kind.‚Äú Mit dem Grimm-M√§rchen von H√§nsel und Gretel werden allabendlich tausende Kinder in den n√§chtlichen Schlaf geschickt. [Weiterlesen]

Themen: , ,
 

Wenn von Erinnerungen nur noch Gef√ľhle bleiben
Von | 3. Oktober 2009 | Kategorie: Die Natur | Ein Kommentar | 2.148 Aufruf(e)

Sie sitzen im Garten mit dem Laptop auf dem Scho√ü und lesen die Artikel des Internetmagazins ‚ÄěKulturstruktur‚Äú. Die Sonne strahlt und der Wind weht durch das Blumenbeet, in dem sich soeben zwei surrende Libellen dem Geschlechtsakt hingeben. Sie schl√ľrfen an Ihrer Tasse Schwarztee und lehnen sich zufrieden in Ihren Klappstuhl zur√ľck. Und pl√∂tzlich kommt Ihnen die gesamte Situation seltsam vertraut vor. [Weiterlesen]

Themen: , , , , , ,